Feier "20 Jahre deutsche Einheit"

Veranstaltungen


Iris Gleicke

Münnerstadt. 20 Jahre deutsche Einheit - dieses Jubiläum hat für den SPD-Ortsverein Münnerstadt eine doppelte
Bedeutung, schließlich pflegt er seit dem Fall der Mauer und des Grenzzauns auch enge Beziehungen zum Ortsverein Schleusingen in Thüringen. Am 2. Oktober kommt eine größere Abordnung aus Schleusingen nach Münnerstadt und bringt auch noch Freunde aus Plettenberg in Nordrhein-Westfalen mit. Tagsüber wird gemeinsam gewandert. Um 17 Uhr findet ein Festakt "20 Jahre deutsche Einheit" im Saal des Café Winkelmann statt. Die Schleusinger Bundestags-abgeordnete Iris Gleicke (Bild), die dem Parlament seit 20 Jahren angehört, hält die Festansprache. Sie ist auch Sprecherin der Ost-Abgeordneten in der SPD-Bundestagsfraktion und parlamentarische Geschäftsführerin. Gerd Müller, der zusammen mit seiner Frau Christine die ersten Kontakte zur SPD in Schleusingen knüpfte, wird erzählen, wie das damals war. Grußworte sprechen die Bundestagsabgeordnete Dr. Susanne Kastner und die Landtagsabgeordnete Sabine Dittmar. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Ortsverein Münnerstadt freut sich über Gäste.
Am 3. Oktober geht es weiter: Im Saal des Café Winkelmann gibt es eine Ausstellung zum Thema "20 Jahre Wiedervereinigung, 20 Jahre Freundschaft der Ortsvereine Schleusingen und Münnerstadt". Gezeigt werden u.a. Wandzeitungen, die beim SPD-Parteitag am 25. und 26. September in Berlin präsentiert wurden, Videos, Fotos und weiteres Material. Öffnungszeiten: 11 bis 18 Uhr.